Schriftenreihe



    • In der Reihe Theoretische Untersuchungen zur Architektur werden Arbeiten vorgestellt, die den klassischen Rahmen der theoretischen Auseinandersetzung in der Architektur um Ansätze aus Philosophie, Psychologie, Ethnologie und den anderen Kulturwissenschaften erweitern. Herausgegeben wird die Reihe von Eduard Führ. Die Reihe wird bei Waxmann (Münster u. a.) verlegt; dort kann sie auch bestellt werden.
  • Band 1, 1997
    ISBN 978-3-89325-585-6

    • Architektur im Zwischenreich von Kunst und Alltag
      Eduard Führ, Hans Friesen, Anette Sommer (Hg.)
  • Band 2, 1998
    ISBN 978-3-89325-652-5

    • Architektur – Sprache. Buchstäblichkeit, Versprachlichung, Interpretation
      Eduard Führ, Hans Friesen, Anette Sommer (Hg.)
  • Band 3, 2003, vergriffen
    ISBN 978-3 -8932-5819-2

    • Bauen und Wohnen.
      Martin Heideggers Grundlegung einer Phänomenologie der Architektur
      Eduard Führ (Hg.)
  • Band 4, 2003
    ISBN 978-3-8309-1304-7

    • Zur Sprache bringen. Kritik der Architekturkritik
      Eduard Führ, Hans Friesen, Anette Sommer (Hg.)
  • Band 5, 2011
    ISBN 978-3-8309-2533-0

    • Architektur für ein gutes Leben.
      Über Verantwortung, Ethik und Moral des Architekten
      Martin Düchs